YOUR CLUB FOR SEX IN BERLIN

{all} {trans2} {zero3}Adam & Eve im Lustgarten – Bi Night

Wann:
20. Dezember 2023 um 20:00
2023-12-20T20:00:00+01:00
2023-12-20T20:15:00+01:00

Adam & Eve im Lustgarten – Bi Night                                                                                 powerd by CCH

jeden Mittwoch ab 20:00h

Preise für Eva / Frau / LINT*  15,-€ ( oder einen Apfel ),  Adam 25,-€, Paare  zahlen 35,-€  ( zzgl 10,-€ für Mindestgetränkeverzehr pro Person  ), im Club Culture Houze wird immer noch klassisch mit Bargeld bezahlt, Kreditkarten Zahlung ist bei uns nicht möglich.

Die Bi-Sex-Party für  Gay, Lesbian, Hetero, Trans, Agender und einfach sexy, tolle Menschen.

Adam & Eve im Lustgarten ist unsere Bi-Party für Paare und Singles mit Bi-Interesse.
Für einen gelungenen Abend ist es wichtig, frei zu sein. So ist es heute Abend besonders wichtig wertungsfrei und offen neuen und bekannten Erfahrungen Raum zu lassen. Wir versuchen mit Euch einen Safer-Space zu schaffen in dem Bisexuallität mit der gleichen Selbstverständlichkeit erlebt werden kann, wie Homo-Hetero-Sexualität, für alle Menschen egal welchen Geschlechts.
Knüpfe neue Kontakte an unserer lauschigen Bar, erlebe Raum und Menschen, genieße Distanz und Nähe.
Respektvoller Umgang, wertungsfreier Raum und Safer-Space sind heute besonders wichtig!

All Genders, All Sexualities, Bi – Hetero – Homo orientierte Menschen
Singles und Paare
Freigeister, Hedonisten, selbstbestimmt – lustvolle Menschen

Outfit ist bei einer guten Party ein muss !
Sexy, transparent, sündig, lasterhaft mit schicken Schuhen.
Nackt mit  Federboa und geilen Sneakers.
Dessous oder frivol mit extravaganten Overknies …
Es ist wichtig das DU Dich wohl fühlst, andere aber auch mit Dir.!
Du kannst Dich nach deinem Eintreffen im Houze umziehen.

—————  +++++  ——————-  +++++   ——————-  +++++   ——————  +++++   ———–

Das Club Culture Houze Team freut sich, diese Party zu präsentieren. Anregungen und Ideen der Inhalte dieser Veranstaltung ist Team-intern entstanden. Unsere Barkeeper haben zudem eine Awareness-Funktion für euch. Also scheut euch nicht, diese zu nutzen, sollte es Bedarf geben. 

Safer Spaces zu schaffen geht leider nur durch Exklusion. Für uns ist wertschätzendes positives Verhalten wichtig; ausgrenzende, ab- und bewertendes Verhalten dulden wir nicht. Achtet auf die Ausrichtung & lest die Partybeschreibung, um Enttäuschungen an der Tür final zu vermeiden.