YOUR CLUB FOR SEX IN BERLIN

The ABC of S.E.X.__C__

Wann:
11. Dezember 2021 um 14:00 – 18:00
2021-12-11T14:00:00+01:00
2021-12-11T18:00:00+01:00

The ABC of S.E.X__C__

Ein Mal im Monat laden wir zum ABC des Sex. Jeden Monat ein anderer Buchstabe, von A wie Anfangen zu Z wie Zeit.

Die Workshops sind:

Auf üben angelegt: anfassen, probieren, ruhen, spüren

  • Maximale Selbstverantwortung – und wie diese nehmen, dahin kommen
  • Körperzugang, Techniken, Taktiken, No-Go’s, Yes-Please’s
  • Kommunikation darüber, Austausch miteinander – über Sex reden lernen!
  • Hemmungen, Blockaden haben – und wie damit umgehen, die lösen

Individuelle Lernwünsche willkommen: du kannst diese zuvor (anonym) an der Bar abgeben oder einfach im Laufe des Workshops stellen.

Eine verbindliche Anmeldung ist hierfür erforderlich Tickets hier:

https://theabcofsex.ticketshop.live/cruising-3/

Tickets im Vorverkauf sind noch reduziert (40,- €)
Abendkasse Eintritt: 50,- €  ( zzgl. 5.- € für Getränk ) Abendkasse unter Vorbehalt

Ablauf:

14:00 – 14:30 Uhr: Einlass & Ankommen

15:00 Uhr: Offizieller Start des Workshops

18:00 Uhr: Ende des Workshops

Wenn im Culture Houze danach noch eine Abendveranstaltung stattfindet, seid ihr herzlich willkommen zu bleiben: eine Möglichkeit für Euch zum weiteren praktischen Ausprobieren. Solibeitrag für Folgeparty: 5,- €. Viel Spaß!

Workshops offen für FLINTA*++

Heute : C wie Cruising

Einander begehrliche Blicke zuwerfen, Sex anbahnen und auch gern schnell zum Punkt kommen: nur wie?

C wie Cruising!

Cruisen: an einschlägigen Orten flanieren, spazieren, sich bewusst aufhalten, um einander kennenzulernen für schnellen Sex im Gebüsch – so in der Art ist Cruising definiert.

Die Jungs können das schon ganz gut; sie haben geile Plattformen, um sich für schnellen Sex zu verabreden, und entsprechende Clubs. Und sie mussten es auch recht zackig lernen, dieses Cruising – damals, als schwuler Sex strafbar war bzw. sich als schwul zu outen zu einem Haufen Probleme führte. Und jetzt? Jetzt wollen auch FLINTA*s+ das erleben: einander aufreißen mit Genuss, einander vernaschen, ohne Wenn und Aber und langes Vorspiel.

Also: Wie flirtet mensch, wie macht frau* einander erfolgreich an? Wie geht mensch mit Spanner*innen um, mit unsicherem Umfeld, wenn Cruising in Parks o. ä. stattfindet? Landen alle wirklich sofort im Gebüsch? Musst du das? Wie weit „musst“ du gehen, um ein*e echte*r Cruiser*in zu sein? Wie sagst du Nein? Und Ja? Und wie bildest du eine Cruising-Gemeinschaft? Vernetzt dich mit anderen, brichst auf zum gemeinsamen Cruisen?

So viele Fragen – im Workshop gehen wir sie an.

Zum Workshop bitte mitbringen:

Deine Cruising-Tasche. Hah! Hast du schon eine? Wenn nicht: was denkst du, dass Cruiser*innen so mitnehmen zum cruisen? Was braucht mensch so, was ist wichtig, essentiell? Pack’s mal zusammen, in einem Täschchen oder so, und bring mit, yeah!

Sonst noch mitbringen:
– Fragen & Neugier
Aufregung, Spannung, Nervosität… was auch immer dein Gefühlszustand ist, kurz gesagt: du so wie du bist

Garderobe vorhanden, zum umziehen/ sexy anziehen. Es gibt keinen Dresscode o. ä.; zieh einfach an bzw. bring mit, was dich gut, schön, begehrenswert fühlen lässt – ein erster Schritt zum erfolgreichen Cruising.

Cruising für FLINTA*! Heiß heiß heiß: sexpositive Räume für FLINTA* erschließen!

Achtung !!! zur Zeit , Corona bedingte Anpassungen und begrenzte Teilnehmeranzahl:

  • bei Veranstaltungen mit begrenzter Teilnehmeranzahl würden wir uns über einen freiwilligen Solibeitrag freuen. Dazu haben wir eine Spenden Dose ( Möse ) aufgestellt.
  • Nutzt bitte das entsprechende Anmeldeformular und bringt es ausgedruckt mit. Gästeregistrierung, oder nutzt die Corona Warn App oder Luca App als Alternative vor Ort, das spart Zeit beim Einlass.
  • Bringt einen Tagesaktuellen  Test oder Euren elektronischen Impfnachweis  oder Genesenen Zertifikat sowie ein Ausweis Dokument mit.
  • Wenn Ihr den Club betretet, setzt bitte Eure Maske auf und desinfiziert Eure Hände.
  • Ihr könnt Euch frei bewegen. Solltet Ihr die 1,5 m Abstand hier nicht einhalten können, setzt bitte Eure Masken auf.
  • Alle Räume sind mit einer Ab- und Zuluftanlage versehen, oder wir haben entsprechende Luftfilter- und Lüftungsanlagen nachgerüstet.
  • Wir behalten uns vor auch kurzfristig Reservierungen / Veranstaltungen absagen zu müssen, auf Grund der derzeitig Situation.